Datenschutz

Datenschutzhinweise und Informationen
gemĂ€ĂŸ Art. 13 DS-GVO

Allgemeines

Wir freuen uns ĂŒber den Besuch unseres Internetauftritts und ĂŒber Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Wir messen dem Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re als Nutzer unseres Internetauftritts höchste Bedeutung bei und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dies gilt insbesondere fĂŒr die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Diese DatenschutzerklĂ€rung informiert Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ĂŒber diese HĂ€ndlerplattform. Zur weiteren Information der nachgelagerten Verarbeitung Ihrer Daten durch den jeweiligen HĂ€ndler können Sie sich direkt an den im Rahmen des Bestellprozesses genannten HĂ€ndler wenden. Informationen zur weiteren Verarbeitung Ihrer Daten durch uns als Provider zur Verwaltung Ihres Mobilfunk- oder Festnetzvertrags erhalten Sie unter
https://www.vodafone.de/unternehmen/soziale-verantwortung/datenschutz-privatsphaere.html.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
D-40549 DĂŒsseldorf

Telefon: +49 800-2787000
E-Mail: datenschutz@vodafone.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Dr. Herkströter
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 13 30
44713 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de



Zwecke, fĂŒr die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sowie die Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Zwecke der Verarbeitung Rechtsgrundlage
Bereitstellung einer HĂ€ndlerplattform zum Vertrieb unserer Mobilfunk- und FestnetzvertrĂ€ge sowie der zugehörigen Hardware Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (ErfĂŒllung eines Vertrags oder DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen)
DurchfĂŒhrung von Auswertungen des Nutzungsverhaltens mit Google Analytics Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO (Einwilligung der betroffenen Person)
Verarbeitung von technischen Informationen, um den Dienst bereitstellen und die Darstellung der vom Besucher abgerufenen Informationen auf dem jeweiligen
EndgerÀt des Besuchers des Internetauftritts optimieren zu können.
Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen)

Sofern Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, bestehen die berechtigten Interessen darin, den Internetauftritt permanent zu analysieren und zu verbessern, die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren sowie Missbrauch zu erkennen und zu verhindern. Wenn Techniken zur Reichweitenmessung zum Einsatz kommen, werden Sie in dieser DatenschutzerklĂ€rung gesondert darĂŒber informiert und es wird Ihnen eine Möglichkeit zum Widerspruch eingerĂ€umt. Unser berechtigtes Interesse zur Reichweitenmessung dient der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unseres Internetauftritts.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Bei der Nutzung unseres Internetauftritts werden aus organisatorischen und technischen GrĂŒnden folgende Daten verarbeitet:

  • IP-Adressen der Besucher
  • Name der aufgerufenen Seiten
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name des verwendeten Browsers
  • Name des Betriebssystems
  • Name der Suchmaschine oder des externen Links

Sofern Sie uns Daten ĂŒber unsere Online-Formulare ĂŒbermitteln, werden die von Ihnen zur VerfĂŒgung gestellten personenbezogenen Daten zur ErfĂŒllung des jeweiligen Zwecks verarbeitet. Hierbei handelt es sich um die zur Bearbeitung Ihres Auftrags notwendigen Daten.

EmpfÀnger Ihrer personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung oder aufgrund eines gesetzlichen Erlaubnistatbestands. Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlĂ€gigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeitenden sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der Gesetze zum Datenschutz verpflichtet. Zur technischen DurchfĂŒhrung der zur VerfĂŒgung gestellten Dienstleistungen haben wir entsprechende Unternehmen beauftragt, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Diese sind:

Auftragnehmer Erbrachte Dienstleistung
spectrum8 GmbH Betrieb der Plattform
Amazon Web Services Germany GmbH, Berlin Rechenzentrumsdienstleistungen, Housing der Server am Standort Frankfurt
Distributionsunternehmen DurchfĂŒhrung des Bestellprozesses sowie des Hardwareversands
Google Ireland Ltd. Webtracking mit Google

DarĂŒber hinaus werden die Vertragsdaten, soweit zur Abrechnung und Verwaltung notwendig, an den im Bestellprozess genannten HĂ€ndler weitergeleitet.

Einsatz von Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Dateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert, sondern nur ein individuelles Pseudonym. Diese Information dient z. B. dazu, Sie wÀhrend der Navigation auf unseren Seiten wiederzuerkennen, und Ihnen die Navigation zu erleichtern.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie ĂŒber die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch der Cookies fĂŒr Sie transparent. Alternativ können Sie diesen Internetauftritt auch ohne Cookies betrachten. Dies können Sie in Ihrem jeweiligen Browser voreinstellen. Bitte beachten Sie, dass dann eventuell einige Funktionen der Internetseite teilweise oder vollstĂ€ndig nicht mehr zur VerfĂŒgung stehen.



Traffic-Analyse Google

Wir nutzen auf unserer Webseite das Tool Google Analytics, welches durch das Unternehmen Google LLC angeboten und betrieben wird.
Die GeschĂ€ftsadresse der Google LLC: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Das Impressum der Google LLC mit weiterfĂŒhrenden Informationen kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.google.com/intl/de_de/+/policy/imprint.html
Die GeschĂ€ftsadresse des zustĂ€ndigen Dienstanbieters in der EU ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Das Impressum der Google Ireland Limited mit weiterfĂŒhrenden Informationen kann unter dem folgenden Link abgerufen werden:
https://www.google.de/intl/de/contact/impressum.html
Die Nutzung des Tools durch uns erfolgt nur, soweit Sie in die Nutzung dieses Dienstes eingewilligt haben.
Das Tool Google Analytics dient der Analyse der Nutzung unserer Webseiten durch Sie (Webanalysedienst).
Um die Analysen durchfĂŒhren zu können und die Funktion des Tools zu gewĂ€hrleisten, haben wir den Code, der die Funktion von Google Analytics sicherstellt, auf unserer Website, die Sie besuchen, implementiert.
In unserem Auftrag wird Google die auf der Website erfassten Informationen benutzen, um Ihre (grundsĂ€tzlich pseudonyme) Nutzung der Website auszuwerten und um Reports ĂŒber die Website-AktivitĂ€ten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website.
Google Analytics verwendet zur Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie sog. Cookies. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Text-Dateien, die an Ihren Browser gesendet und auf dem DatentrÀger Ihres GerÀts gespeichert werden.
Um Ihre PrivatsphĂ€re zu schĂŒtzen, anonymisieren wir die IP-Adressen, die an Google ĂŒbertragen werden, indem wir die Funktion ‘anonymizeIP’ (sog. IP-Masking) einsetzen: Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt.
Als Auftragsverarbeiter verarbeitet Google Ireland Limited Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag. HierfĂŒr haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DS-GVO abgeschlossen. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung ist Google zur Beauftragung von Subunternehmern berechtigt. Eine Liste der genehmigten Subunternehmer können Sie abrufen unter: https://privacy.google.com/businesses/subprocessors/. Neben der Google LLC mit Sitz in den USA können ggf. die US-amerikanischen Behörden auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.
Soweit Cookies im Rahmen der Nutzung von Google Analytics eingesetzt werden, werden diese durch Google ausfĂŒhrlich beschrieben.
Allgemeine AusfĂŒhrungen zu den eingesetzten Cookies sind abrufbar unter:
https://policies.google.com/technologies/types?hl=de
Detaillierte AusfĂŒhrungen zu den eingesetzten Cookies, insb. bzgl. der in diesem Zusammenhang verarbeiteten personenbezogenen Daten, der der einzelnen Cookies sowie ihrer Zwecke sind abrufbar unter:

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage?hl=de

Um allgemein mehr ĂŒber die Datenschutzbestimmungen von Google zu erfahren, können Sie unter dem folgenden Link diese Bestimmungen abrufen:
https://policies.google.com/privacy?hl=de#infocollect
Die Rechtsgrundlage fĂŒr den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen werden, indem Sie die Cookie-Einstellungen unter dem folgenden Link Ă€ndern:

Folgende Cookies nutzen wir fĂŒr die Inbetriebname des Shops:

Name (des Cookies) Zweck der Verarbeitung Verarbeitendes Unternehmen Drittland Speicherdauer
cookie_mandatory GewÀhrleistet den Betrieb vom Cookie-Manager spectrum8 GmbH nein 1 Jahr
backend_session GewÀhrleistet den Betrieb des Shops (z.B. den aktuellen Warenkorb) spectrum8 GmbH nein 1 Stunde
portalcluster GewÀhrleistet den Betrieb der Infrastruktur der Seite/Portals spectrum8 GmbH nein Session Cookie

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten verhindern, indem Sie Ihre Einwilligung in das Setzen des entsprechenden Cookies nicht erteilen oder das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses ist abrufbar unter:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Sie können das Setzen von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden. In diesem Fall kann es jedoch zur EinschrÀnkung der FunktionalitÀten auf dieser und anderen Websites kommen.
Soweit die erfassten Daten bzgl. der BenutzeraktivitĂ€ten durch Google Ireland Limited an die Google LLC (Muttergesellschaft in den USA), ĂŒbermittelt werden, erfolgt die Übermittlung ebenfalls aufgrund Ihrer Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.



Links zu anderen Internetauftritten

Unser Internetauftritt enthĂ€lt Links zu anderen Internetauftritten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Trotz sorgfĂ€ltiger inhaltlicher Kontrolle ĂŒbernehmen wir keine Haftung fĂŒr die Inhalte der externen Links. FĂŒr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Ihre Sicherheit

Wir schĂŒtzen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Manipulation oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung stetig aktualisiert. Die gesamte Kommunikation zwischen Ihrem EndgerĂ€t und unseren Servern erfolgt ausschließlich verschlĂŒsselt. Dies gilt sowohl fĂŒr den Download von Dokumenten oder Informationen, die wir Ihnen ĂŒber unseren Internetauftritt anbieten, als auch fĂŒr Informationen, die Sie uns ĂŒber das Kontaktformular oder das Bewerbungsformular zur VerfĂŒgung stellen.



Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur VerfĂŒgung gestellt haben, werden automatisch gelöscht, sofern die Zwecke der Verarbeitung entfallen sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Im Einzelnen gelten die folgenden Speicherfristen:

Kategorie der gespeicherten Daten Löschfrist
Vertragsdaten Die Vertragsdaten werden auf dieser Plattform gelöscht, sobald der Vertragsabschluss vollzogen wurde.
Technische Daten und Protokolle zur Sicherstellung des
Betriebs des Internetauftritts
6 Monate


Betroffenenrechte / Beschwerderecht

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft ĂŒber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft ĂŒber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Kategorien von EmpfĂ€ngern, gegenĂŒber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante, das Bestehen der Rechte auf Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie ĂŒber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekrĂ€ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.
Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 16 DS-GVO das Recht, unverzĂŒglich die Berichtigung unrichtiger oder die VervollstĂ€ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht eine Rechtsgrundlage besteht, die uns zur weiteren Speicherung der Daten berechtigt oder verpflichtet.
Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 18 DS-GVO das Recht, die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar fĂŒr eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu ĂŒberprĂŒfen,
  • die Verarbeitung unrechtmĂ€ĂŸig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die EinschrĂ€nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen,
  • wir die personenbezogenen Daten fĂŒr die Zwecke der Verarbeitung nicht lĂ€nger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemĂ€ĂŸ Artikel 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten GrĂŒnde gegenĂŒber Ihren GrĂŒnden ĂŒberwiegen.

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 20 DS-GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstĂ¶ĂŸt.

Recht auf Widerruf der Einwilligungen

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenĂŒber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, fĂŒr die Zukunft nicht mehr fortfĂŒhren dĂŒrfen. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird von dem Widerruf nicht berĂŒhrt.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemĂ€ĂŸ Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer IdentitĂ€t. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder auch die E-Mail-Adresse. FĂŒr die Nutzung dieses Internetangebots ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben mĂŒssen. In bestimmten FĂ€llen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewĂŒnschten Dienstleistungen erbringen können.
Dieses gilt beispielsweise fĂŒr die Verwendung unseres Kontaktformulars, die Zusendung von Informationen, fĂŒr die Beantwortung individueller Fragen oder fĂŒr die Verwendung unseres Formulars fĂŒr Online-Bewerbungen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. DarĂŒber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie freiwillig oder automatisch zur VerfĂŒgung stellen. Sofern Sie Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die zur Erbringung der Leistungen benötigt werden. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die von Ihnen zur VerfĂŒgung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich fĂŒr die Ihnen mitgeteilten und erlĂ€uterten Zwecke verarbeitet.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verĂ€ndern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen FĂ€llen werden wir ggf. auch diese Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser DatenschutzerklĂ€rung.

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu den Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter Verwendung der oben angegebenen Kontaktdaten wenden.